zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Paczkomaty InPost

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung des PT4Camp-Onlineshops
https://pt4camp.de
 ("Shop")

Lieber Benutzer!

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre und möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Dienste wohl fühlen. Deshalb stellen wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Informationen über die Grundsätze der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die von unserem Shop verwendeten Cookies zur Verfügung. Diese Informationen wurden unter Berücksichtigung von RODO, der Allgemeinen Datenschutzverordnung, erstellt.

VERANTWORTLICHER FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

GABRIELA TISZCZENKO, Unternehmerin, die ein Unternehmen unter dem Namen PT4Camp Gabriela Tiszczenko betreibt, eingetragen im Zentralen Register für Unternehmensaktivitäten und -informationen, das vom für Wirtschaft zuständigen Minister geführt wird und das Zentrale Register für Unternehmensaktivitäten und -informationen, NIP 1132963078, REGON Nr. 369476484, 3c Wiewiórcza St., 15-535 Białystok.

Wenn Sie mit uns in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: shop@pt4camp.com.

IHRE ANSPRÜCHE

Sie haben das Recht, einen Antrag zu stellen:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten, einschließlich einer Kopie Ihrer Daten (Artikel 15 RODO oder, falls anwendbar, Artikel 13 Absatz 1 Buchstabe f) RODO),
  • ihre Berichtigung (Artikel 16 RODO),
  • Löschung (Artikel 17 RODO),
  • Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 RODO),
  • Übermittlung von Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen (Artikel 20 RODO).

Und auch das Gesetz:

  • Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen:
    • aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO erfolgt (d. h. die von uns verfolgten berechtigten Interessen), einschließlich Profiling (Artikel 21 Absatz 1 DSGVO);
    • wenn personenbezogene Daten für Zwecke der Direktwerbung, einschließlich Profiling, verarbeitet werden, soweit die Verarbeitung mit dieser Direktwerbung zusammenhängt (Artikel 21 Absatz 2 DSGVO).

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten. Sie können unserer Verwendung von Cookies (über die Sie weiter unten lesen werden) widersprechen, indem Sie die entsprechenden Browsereinstellungen verwenden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie eine Beschwerde beim Präsidenten der Datenschutzbehörde einreichen.

PERSONENBEZOGENE DATEN UND DATENSCHUTZ

Nachstehend finden Sie detaillierte Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten in Abhängigkeit von Ihren Tätigkeiten.

  1. eine Bestellung im Shop aufgeben - Teil 1

Zu welchem Zweck?

Bearbeitung Ihrer Bestellung

Auf welcher Grundlage?

Kaufvertrag (Artikel 6(1)(b) RODO)

eine rechtliche Verpflichtung im Zusammenhang mit der Rechnungslegung, die uns zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) RODO)

Für wie lange?

für die Dauer der vorgenannten Vereinbarung

bis zum Ablauf unserer gesetzlichen Rechnungslegungspflichten

Darüber hinaus werden Ihre Daten bis zum Ablauf der Frist verarbeitet, innerhalb derer Ansprüche geltend gemacht werden können - entweder von Ihnen oder von uns
(weitere Informationen finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

Sie werden keine Bestellung aufgeben können


Eine Bestellung im Shop aufgeben - Teil 2

Zu welchem Zweck?

Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen dank des Feedbacks der Nutzer über einen Zufriedenheitsumfragedienst

Auf welcher Grundlage?

unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Durchführung von Umfragen über Ihre Zufriedenheit mit unseren Dienstleistungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) RODO)

Für wie lange?

wenn Sie keine Rückmeldung geben, für einen Zeitraum von 3 Monaten nach Ihrem Kauf oder bis wir Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigen; wenn Sie eine Rückmeldung geben, bis diese gelöscht wird oder bis wir Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigen*.

Darüber hinaus werden Ihre Daten bis zum Ablauf der Frist verarbeitet, innerhalb derer Ansprüche geltend gemacht werden können - entweder von Ihnen oder von uns
(weitere Informationen finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

wir werden Ihre Meinung zu unseren Dienstleistungen bei der Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen nicht berücksichtigen

* je nachdem, was auf Ihren Fall zutrifft

  1. Erstellung eines Kontos im Shop

Zu welchem Zweck?

Erfüllung des Werkstattkontoservicevertrags

Auf welcher Grundlage?

Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) RODO)

Für wie lange?

für die Dauer der vorgenannten Vereinbarung

Darüber hinaus werden Ihre Daten bis zum Ablauf der Frist verarbeitet, innerhalb derer Ansprüche geltend gemacht werden können - entweder von Ihnen oder von uns
(weitere Informationen finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

Sie können kein Konto erstellen und dessen Funktionen nicht nutzen, z. B. Ihre Bestellhistorie einsehen oder den Status Ihrer Bestellung überprüfen.


  1. Kontaktaufnahme mit uns (z. B. um eine Frage zu stellen)

Zu welchem Zweck?

Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Anträge

Auf welcher Grundlage?

einen Vertrag oder eine Maßnahme, die auf Ihren Wunsch hin im Hinblick auf den Abschluss eines Vertrags durchgeführt wird (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) RODO) - wenn sich Ihre Anfrage oder Ihr Antrag auf einen Vertrag bezieht, bei dem wir Partei sind oder sein können

unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) RODO) - wenn Ihre Anfrage oder Ihr Antrag nicht vertragsgebunden ist

Für wie lange?

für die Dauer des uns bindenden Vertrages oder - wenn kein Vertrag geschlossen wird - 2 Jahre

bis zum Ablauf der Rechtsbehelfsfrist - siehe letzte Tabelle in diesem Abschnitt - oder bis wir Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigt haben*

Darüber hinaus werden Ihre Daten bis zum Ablauf der Frist verarbeitet, innerhalb derer Ansprüche geltend gemacht werden können - entweder von Ihnen oder von uns
(weitere Informationen finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

wir nicht in der Lage sind, Ihre Anfrage oder Ihren Antrag zu beantworten

* je nachdem, was auf Ihren Fall zutrifft

  1. Browsereinstellungen oder andere ähnliche Maßnahmen, die Marketingaktivitäten ermöglichen

Zu welchem Zweck?

Direktmarketing durch die Anzeige personalisierter Werbung
(weitere Informationen hierzu finden Sie in den Abschnitten "Profiling" und "Cookies" der Datenschutzrichtlinie)

Auf welcher Grundlage?

unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten zu dem oben genannten Zweck (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO)

Für wie lange?

bis die für Marketingzwecke* verwendeten Cookies ablaufen oder von Ihnen gelöscht werden

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

Sie erhalten keine Vorschläge für Produkte oder Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sein könnten

* je nachdem, was auf Ihren Fall zutrifft

  1. Browser-Einstellungen oder andere ähnliche Maßnahmen zur Ermöglichung von Analysetätigkeiten

Zu welchem Zweck?

Analyse der Nutzung und Navigation auf der Website des Shops, um deren Funktionalität zu verbessern
(mehr dazu in den Abschnitten "Analytics" und "Cookies" der Datenschutzrichtlinie)

Auf welcher Grundlage?

unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten zu dem oben genannten Zweck (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO)

Für wie lange?

bis die für Analysezwecke* verwendeten Cookies ablaufen oder von Ihnen gelöscht werden

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

wir werden bei der Entwicklung der Website des Shops nicht berücksichtigen, wie Sie diese nutzen und sich darin bewegen

* je nachdem, was auf Ihren Fall zutrifft

  1. Ihre Zustimmung zum Erhalt von Marketing-Inhalten von uns (z. B. Informationen über Sonderangebote)

Zu welchem Zweck?

Zusendung von Marketinginformationen, insbesondere von Sonderangeboten

Analyse der Wirksamkeit der von uns verschickten Nachrichten, um allgemeine Grundsätze für eine wirksame Nachrichtenübermittlung in unserem Unternehmen aufzustellen
(mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt "Analytik" der Datenschutzrichtlinie)

Auf welcher Grundlage?

Ihre Zustimmung zu unseren Marketingaktivitäten (Artikel 6(1)(a) RODO)

unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten zu dem oben genannten Zweck (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO)

Für wie lange?

bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen - denken Sie daran, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können. Die Datenverarbeitung bleibt rechtmäßig, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir Ihren Einspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigen

Darüber hinaus werden Ihre Daten bis zum Ablauf der Frist verarbeitet, innerhalb derer Ansprüche geltend gemacht werden können - entweder von Ihnen oder von uns
(weitere Informationen finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

Sie erhalten kein Marketingmaterial, einschließlich Informationen über unsere Sonderangebote.


  1. Abschluss einer Vereinbarung über die Bereitstellung eines kostenlosen Newsletters und digitaler Bonusinhalte

Zu welchem Zweck?

Erfüllung eines Vertrags über die Bereitstellung eines kostenlosen Newsletters und digitaler Bonusinhalte

Analyse der Wirksamkeit der von uns verschickten Nachrichten, um allgemeine Grundsätze für den wirksamen Versand und das Angebot kostenloser Inhalte in unserem Unternehmen festzulegen (weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt "Analytik" der Datenschutzrichtlinie)

Auf welcher Grundlage?

Vertrag über die Bereitstellung eines kostenlosen Newsletters und digitaler Bonusinhalte (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b RODO)

unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten zu dem oben genannten Zweck (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO)

Für wie lange?

für die Dauer der vorgenannten Vereinbarung

bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir Ihren Einspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigen

Darüber hinaus werden Ihre Daten so lange verarbeitet, bis die Frist für die Geltendmachung von Ansprüchen - entweder durch Sie oder durch uns - abgelaufen ist
(weitere Informationen finden Sie in der letzten Tabelle in diesem Abschnitt)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

Sie erhalten keine Informationen über den Shop und unsere Dienstleistungen, und Sie erhalten auch keine kostenlosen digitalen Inhalte.


  1. jede Handlung oder Unterlassung, die zu einem Anspruch in Bezug auf den Shop oder unsere Dienstleistungen führen kann

Zu welchem Zweck?

die Feststellung, Geltendmachung oder Abwehr etwaiger Ansprüche im Zusammenhang mit dem geschlossenen Vertrag oder den erbrachten Leistungen

Auf welcher Grundlage?

unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den oben genannten Zweck (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) RODO)

Für wie lange?

bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für die Einlegung von Rechtsmitteln oder bis wir Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigen*

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen?

Unfähigkeit, Ansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen

* je nachdem, was auf Ihren Fall zutrifft

VERÖFFENTLICHUNG VON DATEN

Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Kommentar zu veröffentlichen, werden dessen Inhalt und Ihre Signatur für andere Store-Benutzer sichtbar sein.

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an andere Nutzer weiter - es sei denn, Sie tun dies selbst.

PROFILING

Wir führen innerhalb des Shops ein Profiling durch - dies geschieht in Bezug auf Sie, wenn Sie dies erlaubt haben. Bei diesem Profiling wird anhand von Informationen über die von Ihnen angesehenen Inhalte automatisch ermittelt, an welchen Produkten oder Dienstleistungen Sie interessiert sein könnten. Infolgedessen wird die Werbung für Produkte oder Dienstleistungen, die in den von Ihnen genutzten Online-Diensten angezeigt werden, besser auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein.

Das von uns durchgeführte Profiling führt nicht zu Entscheidungen, die rechtliche Folgen für Sie haben oder Sie in ähnlich erheblicher Weise beeinträchtigen.

ANALYSETÄTIGKEITEN

Wir führen Analysen der Shop-Website durch, um sie intuitiver und zugänglicher zu machen - dies geschieht für Sie, wenn Sie es erlauben. Im Rahmen dieser Analyse berücksichtigen wir, wie Sie im Shop navigieren - zum Beispiel, wie viel Zeit Sie auf einer bestimmten Unterseite verbringen oder welche Bereiche des Shops Sie anklicken. Auf diese Weise können wir das Layout, das Design und den Inhalt des Stores während der Entwicklung optimieren, um seine Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie Marketingnachrichten oder Newsletter von uns erhalten möchten, sowie den Bonus von kostenlosen digitalen Inhalten, können wir außerdem die Wirksamkeit der von uns durchgeführten Mailings analysieren. So können wir beispielsweise überprüfen, ob und wie es die Aktivität in unserem Geschäft beeinflusst hat. Solche Aktivitäten helfen uns dabei, allgemeine Regeln für den Versand solcher Nachrichten und das Angebot eines kostenlosen Bonus in unserem Geschäft aufzustellen - z. B. in Bezug auf optimale Versandzeiten oder die Formulierung wirksamer Inhalte.

DATENSICHERHEIT

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten setzen wir organisatorische und technische Maßnahmen im Einklang mit den einschlägigen Rechtsvorschriften ein, einschließlich der Verwendung einer Verbindungsverschlüsselung mit einem SSL/TLS-Zertifikat.

COOKIES

Unser Shop verwendet, wie die meisten Websites, sogenannte Cookies. Diese Dateien:

  • auf Ihrem Gerät (Computer, Telefon usw.) gespeichert sind;
  • führen nicht zu Änderungen an den Einstellungen Ihres Geräts.

Für die Zwecke dieses Shops werden Cookies verwendet:

  • Erinnerung an Ihre Sitzung
  • Statistik
  • Marketing
  • die Bereitstellung der Shop-Funktionen

Wie Sie Cookies verwalten können, einschließlich der Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser, können Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers nachlesen. Sie können diese Informationen lesen, indem Sie die Taste F1 in Ihrem Browser drücken. Darüber hinaus finden Sie auf den folgenden Seiten je nach verwendetem Browser entsprechende Tipps:

Nachstehend finden Sie Informationen über die Funktion der von uns verwendeten Cookies und deren Gültigkeitsdauer.

Cookie-Name

Ablaufdatum des Cookies

Cookie-Funktion

https://www.shoper.pl/help/artykul/informacje-o-plikach-cookie/

2 Jahre

Verfolgung des Datenverkehrs im Shop zu statistischen Zwecken


Über die entsprechenden Optionen Ihres Browsers können Sie das jederzeit tun:

  • Cookies löschen,
  • die Verwendung von Cookies in Zukunft zu unterbinden.

In solchen Fällen werden wir sie nicht mehr bearbeiten.

EXTERNE DIENSTE / DATENEMPFÄNGER

Wir bedienen uns externer Stellen, die uns bei der Führung unserer Geschäfte unterstützen. Wir beauftragen sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten - diese Unternehmen verarbeiten Daten nur auf unsere dokumentierten Anweisungen hin.

Nachstehend finden Sie eine Liste der Empfänger Ihrer Daten:

AKTION

DEN EMPFÄNGERN DER DATEN

ÜBERMITTLUNG VON DATEN AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION

jede Aktion im Zusammenhang mit dem Shop

Hosting-Anbieter

ja - Vereinigte Staaten von Amerika **

die Einrichtung, die uns mit technischer/IT-Unterstützung versorgt

Es gibt keinen Platz

Personen, die mit uns auf der Grundlage von zivilrechtlichen Verträgen zusammenarbeiten und unsere laufenden Aktivitäten unterstützen

Es gibt keinen Platz

Anbieter von Vertriebssoftware

Es gibt keinen Platz

eine Bestellung im Shop aufgeben

Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software (z. B. Buchhaltungssoftware)

Es gibt keinen Platz

Anbieter von Standard-Bürosoftware (einschließlich E-Mail-Postfächer)

Es gibt keinen Platz

Rechnungsstelle

Es gibt keinen Platz

Anbieter eines Ratenzahlungsplans

Es gibt keinen Platz

das Abonnieren eines Newsletters oder die Zustimmung zum Erhalt von Marketingnachrichten

der Anbieter des Newsletters oder der Marketingnachrichten

Es gibt keinen Platz

Teilnahme an einer Zufriedenheitsumfrage zu unseren Dienstleistungen oder Produkten

Einrichtungen, die die Veröffentlichung von Meinungen über den Shop oder Produkte und deren Vergleich ermöglichen

Es gibt keinen Platz

mit uns in Kontakt treten (z. B. durch eine Frage)

Anbieter von Standard-Bürosoftware (einschließlich E-Mail-Postfächer)

Es gibt keinen Platz


Und darüber hinaus:

die zuständigen öffentlichen Stellen, soweit wir verpflichtet sind, ihnen die Daten zur Verfügung zu stellen.

ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN IN LÄNDER AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION

** Dementsprechend können Ihre personenbezogenen Daten auch von Stellen außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Ein angemessenes Schutzniveau für Ihre Daten, auch durch den Einsatz geeigneter Garantien, ist gewährleistet:

  • ihre Teilnahme am so genannten Datenschutzrahmen, einem Programm, das durch einen Durchführungsbeschluss der Europäischen Kommission als eine Reihe von Grundsätzen zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzes Ihrer Privatsphäre eingeführt wurde - im Falle von Unternehmen aus den Vereinigten Staaten von Amerika

 

nach oben
Der Shop ist im Vorschaumodus
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl